home
richiesta/contatto
Anfrage/Kontakt

PORTO PATRIZIALE DI MAGADINO ANDERE INFORMATIONEN ALLGEMEINE REGELN

BURO

via Cantonale 133
6573 Magadino

ANFRAGE BOOTSPLATZ

> Anmeldeformular

Ausfüllen und senden an:
Patriziato di Magadino
CP 34
6573 Magadino

BOOTSKATEGORIE

Die Wasserfahrzeuge werden in Kategorien aufgeteilt, auf Grund ihrer Länge und Breite.

Ibis 6.20 x 1.60 m
II über 6.20x1.60 m bis 6.50x1.90 m
III über 6.50x1.90 m bis 6.70x2.30 m
IV über 6.70x2.30 m bis 7.20x2.60 m
V über 7.20x2.60 m bis 8.90x2.80 m
VI über 8.90x2.80 m bis 9.10x3.20 m
VII über 9.10x3.20 m bis max. Breite

PREISE

Je nach Schiffskategorie gelten folgende jährliche Mietzinse, excl. MWSt 8% und öffentliche Grundsteuer 8%.

IFr. 620.-
IIFr. 827.-
IIIFr. 1'344.-
IVFr. 1'551.-
VFr. 1'757.-
VIFr. 1'964.-
VIIFr. 2'791.-

REGLEMENT

Auf Grund der Bewilligung Nr. 3.139.0377 vom 18.12.2000, die die Bewilligungen Nr. 3.139.0314 / 3.139.0340 vom 6.10.1081 / 7.03.1985 ersetzt, hat die Bürgergemeinde Magadino zwei Landungsstege für das Anlegen der Boote, auf das private Areal, Parzellen Nr. 408, 26, Grundbuchamt Magadino, errichtet. Kontrollnummer der Landungsstege : 314. [...]

pdf  Deutsche Vollversion

AUFSEHER

Jacques Flury
tel. +41 (0)79 194 62 65

VORHANDENE BOOTSPLÄTZE FÜR KURZZEITMIETER

Im Hafen von Patriziato di Magadino können Sie einen Bootsplatz für Ihren Urlaub mieten.
Informationen:
Ente Turistico del Gambarogno.

Giugno  2016


  519 524 425 424 374
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
             

GRUNDRISS BOOTSHAFEN

clicca per ingrandire
Porto


WAS MAN NICHT AUF DEM PIER MACHEN

clicca per ingrandire
Divieti

WICHTIGE MITTEILUNG
AN ALLE BENÜTZER DES PORTO PATRIZIALE

Die Verwaltung des Porto Patriziale muss leider feststellen, dass sich nicht alle Benützer des Hafens an die Vorschriften halten, die im REGLEMENT DES PORTO PATRIZIALE festgelegt sind: Im vergangenen Jahr mussten wir allzu oft mit Ordnungsmassnahmen einschreiten.

Wir möchten daher jedermann zu Disziplin und Ordnung anhalten. Insbesondere erinnern wir daran:

  • dass die Boote angemessen an den Halterungen vertäut werden, die dafür vorgesehen sind, und dass dafür Taue in der erforderlichen Stärke verwendet werden.
  • Jegliche Änderung an den Installationen ist untersagt, an den Stegen dürfen keine Fender oder etwas anderes angebracht werden. Besonders das Bohren und andere mechanische Eingriffe sind ausdrücklich verboten.
  • Jedes Boot muss auf den Seiten durch Fender geschützt sein, die der Bootsgrösse entsprechen und passend befestigt sind.
  • Die Boote dürfen nicht mit Ketten und Vorhängeschlössern gesichert werden.
  • Die Bootsbesitzer haben für eine gute Wartung ihrer Wasserfahrzeuge zu sorgen, (Boote in schlechtem Wartungszustand werden auf Kosten des Besitzers vom Hafenmeister entfernt).
  • Auf den Stegen dürfen keine Planen, Wasserschläuche oder andere Gegenstände deponiert werden.
  • Die Nummernschilder der Boote müssen gut sichtbar sein, damit sie jederzeit identifiziert werden können.
  • Es ist nicht erlaubt, im Hafen Boote zu vertäuen, die über keinen Anlegeplatz verfügen.
  • Der Kehricht wird im Container entsorgt und nicht in den Abfallkörben der Seepromenade.

Wir erwarten, dass jedermann dafür besorgt ist, das eigene Boot mit Respekt für die Nachbarn und die Infrastruktur so zu vertäuen, wie der folgende Plan zeigt.

Ormeggio

Mangelnder Respekt für diese elementaren Regeln kann zur Kündigung des Bootsplatzes führen.

Patriziato di Magadino, CP 34, 6573 Magadino - Tel. +41 79 240 07 37 - info@patriziatomagadino.ch

© 2009-2012 Techsoft di Massimo Sargenti - LogIn